Bubenumkleideraum erstrahlt nach dem Schaden in neuem Glanz

Der Raum kann wieder benutzt werden. Wir danken unserem Hausmeister Werner Hohensteiner für das Streichen der Wände und dem Reinigen der Heizkörper sowie  den Jedermännern für die tatkräftige Hilfe beim Wiederanbringen der Bänke.

(Fliesen wurden von Fa. Singer verlegt, Installation Fa. Händle)

Bei Interesse der Teilnahme bei Gretel Neumann melden
Bei Interesse der Teilnahme bei Gretel Neumann melden


Frauen trainierten Selbstverteidigung

 

Kürzlich trafen sich 8 Frauen ab 16 J in der TGV Turnhalle in Roßwälden. Sie waren der Einladung zu einem 5-stündigen Selbstverteidigungskurs gefolgt, den der TGV ausgeschrieben hatte.

Jörg Huttenlocher, ausgebildeter Kampfsporttrainer im Bereich Selbstverteidigung und Kickboxen begrüßte die jungen Frauen und führte in die Themen ein.

Ganz wichtig für eine erfolgreiche Selbstverteidigung sei das eigene Selbstvertrauen, sehr lautes Ansprechen und Widersetzen, Abstand wahren und laut vor Näherkommen warnen. „Stop!, was willst Du von mir. Bleib stehen! Hau ab! (und was einem sonst noch einfällt).

Auch wenn man ansonsten schüchtern und leise sei, dieses müsse man bei einer Bedrohung oder einem offensichtlichen Angriff ausblenden und sich überwinden, sonst habe man schon verloren. Wie man das Durchsetzungsvermögen und starkes Agieren trainiert und welche Präventionsmaßnahmen notwendig sind wurde den Frauen dann eindrücklich erläutert und anhand von Übungen gezeigt. In Zweiergruppen konnten die Teilnehmerinnen unter dem wachsamen Auge des Trainers die Übungen trainieren und verfestigen.

Dass es nicht viel Kraft braucht und auch zierliche Personen sich gegen massive Angriffe von Stärkeren erfolgreich wehren können wurde an verschiedenen Übungen im Stehen und auf der Matte gezeigt, denn auch bereits im angeblich aussichtslosen (Unter)liegen gibt es Mittel und Wege, den Angreifer abzuwehren.

Am Ende des Kurses waren alle körperlich geschafft, sich aber einig: das waren richtig gut investierte Sonntagstunden, von denen man etwas mitnimmt.

Jörg Huttenlocher war auch sehr zufrieden. „Das waren heute wirklich tolle Frauen, die haben das Gezeigte richtig gut umgesetzt.“ Er wünscht sich, dass alle möglichst am Ball bleiben und weiter trainieren. Und den nächsten Kurs hat er auch schon im Kopf. Der soll möglichst im nächsten Frühjahr sein. Möglich sind auch Aufbaukurse, um das Erlernte wieder abzurufen.

 

Falls es in der Hinsicht etwas Neues gibt – aber auch sonst - schauen Sie ab und zu beim TGV auf die Homepage www.tgv-rosswaelden.de

 


Neues Sportangebot für Kinder ab 6 Jahren

Wir freuen uns über unsere 2 neuen engagierten Übungsleiterinnen, die ab September, nach den Sommerferien ab 19.09. dienstags Sport mit Kindern ab 6 Jahren treiben möchten.  Das  Training  ist von 17:00 Uhr - 18:00 Uhr.             Herzlich willkommen.


Bodenschaden im Buben-Umkleideraum behoben, Raum erstrahlt in neuem Glanz


Rückblick Dorffest


Das weit über die Grenzen Roßwäldens hinaus bekannte Dorffest hat einen guten Abschluß gefunden. Bereits beim  Aufbau wurde  die Jedermann Abteilung am Freitagabend  von einem mächtigen und langanhaltenden Gewitter überrascht. Gottseidank waren sie gerade fertig geworden. Zelte, Tische und Bänke standen an ihren gewohnten Plätzen und die Jedermänner ließen  sich in der Scheuer zum abschließenden Versper nieder, dass natürlich aufgrund des langanhaltenden Gewitters gezwungenermaßen doch sehr in die Länge gezogen werden mußte. Weit nach Mitternacht konnten sie dann erst den Heimweg antreten.

 

weiterlesen....

 

Rückblück Serenade

Rückblick Jahreshauptversammlung

Hallendach

Unser neues energetisches Hallendach wurde am 10.06.16 fertiggestellt.
Wir freuen uns über jede Spende, die uns bei der Finanzierung hilft.
Spendenkonto:
DE90 6106 0500 0000 0904 17




Jahreshauptversammlung 2016
Jahreshauptversammlung 2016